Folge 109 – Zubehör für kleine Geldbeutel (Teil 4)

Der Fotograf: Thomas Kuhn
Thomas Kuhn auf Facebook

Blitzvorsatz-Adapter: Quenox Mobile Studio Blitz-Adapter
Beauty-Dish: Quenox Mobile Studio Beauty-Dish
Polfilterfolie: Screen-Tech 3D Polarisationsfilter
Lochblende: Rising Pinhole

Leseprobe aus dem Buch »Kreative Fotopraxis«

Beispielmaterial zur Folge

Blitzadapter 1 - AufsteckblitzKreuzpol 1 - Aufsteckblitz
Kreuzpol 2 - Aufsteckblitz+Filter
Kreuzpol 3 - Aufsteckblitz+Filter+Folie

14 Gedanken zu „Folge 109 – Zubehör für kleine Geldbeutel (Teil 4)“

  1. Hallo Thomas,

    schöne Bastlerfolge 🙂
    Eine kurze Frage: War an der Kamera selber auch ein linearer Polfilter,
    oder war das ein zirkularer?

    Lieben Gruß

    Christoph

    1. Sorry Christoph,

      das war aber ab min. 7:20 zu sehen und durch Thomas seine Erklärungen eindeutig, dass es ein Zirkular-Polfilter war.

      Gruß Lutz

  2. Lieber Thomas,
    Bitte nicht sauer werden: Deine Tipps sind echt spitze, aber deine Rhetorik ist anstrengend. Bei deinen Erläuterungen zum Lochbild habe ich abgeschaltet, denn ich habe nichts mehr verstanden. Etwas weniger Wiederholungen in deinen Erläuterungen wäre, meiner Meinung nach, hier effektiver.
    Gruß
    Volker

  3. Hallo Thomas,

    wie immer tolle Tipps von Dir! Danke!
    Wie hast Du das mit den Polfiltern gemacht wenn Du meinst dass der eine 90 Grad versetzt aufgesetzt wird? Weißt Du die Einstellungen irgendwie, oder mußt Du das auch (wie ich) versuchen?

  4. Hallo Thomas, du gibst so tolle Tipps und deshalb möchte ich dich etwas fragen.
    Ich habe eine Canon eos 550d mit diverse Objektive und möchte welche verkaufen.
    Kannst du mir ein Tipp geben? Glaube ich brauche sie nicht alle.

    Was kann ich behalten:
    Canon 28mm F/1:1.8,
    Canon 50mm F/1:1.8,
    Canon 85mm F/1:1.8,
    Canon 18-55mm F/1:3.5-5.6 IS
    Canon 17-85mm F/1:4-5.6 IS USM
    Canon 55-250mm F/1:4-5.6 IS
    Tamron SP 10-24mm F/1:3.5-4.5 Di II Asp
    Tamron SP 17-50mm F/2.8 LD Di-II XR Aspherical IF VC

    ich will noch dazu ein 70-200 F/1:2.8 kaufen (Canon oder Tamron), ist es noch Sinnvoll?

    Gruß Salvatore

  5. Hallo Thomas.

    Tolle Tipps. Ganz besonders das mit dem kreuzblitzen hat mich interessiert. Was ich nur nicht verstanden habe ist, wie finde ich die richtige Position der Polarisationsfolie heraus ?

    Ich habe deine Anleitung folgendermaßen verstanden :

    1. Polfilter auf dem Objektiv einstellen
    2. Polfilterfolie um 90° zum Polfilter vor dem Objektiv verdreht vor den Blitz halten.

    Tja, und da versagt gerade meine Vorstellungskraft. Wie finde ich heraus was die richtige Position für die Folie ist.

    Gruß

    Jürgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.