Folge 117 – Das Cinemagraph

Der Fotograf: Thomas Kuhn

Die Erfinder des Cinemagraphen, Jamie Beck & Kevin Burg

Leseprobe aus dem Buch »Adobe Photoshop CS6 und CC – Das umfassende Handbuch«

Beispielbilder

4 Gedanken zu „Folge 117 – Das Cinemagraph“

  1. Schöne Folge von Herrn Kuhn. Er zählt meiner Meinung nach hier auf Blende 8 zu den Fotografen die ihr Wissen am besten rüber bringen können.
    Die Technik war mir jetzt noch nicht bekannt, aber doch sehr interesant und lässt Spielraum für neue Dinge.

    Nur fande ich in dem GIF in dem Beitrag die Ränder ein wenig unschön. Bei der Animation war das „Lasso“ deutlich durch ein Schimmern zu erkennen. Ist es nicht möglich diesen Effekt zu reduzieren, so dass es natlos aussieht?

    Gruß

    1. Ja, die Bearbeitung ist hier schon etwas sichtbar. Die Videoaufnahmen meiner D300s rauschen bei wenig Licht gnadenlos. Geplant war das Ganze ursprünglich draussen. Bei mehr Licht wär’s rauschfrei geworden. Meinem Studio mangelt es an geeignetem Videodauerlicht 😉

  2. Eine Interessante Folge. Schade nur, dass das nur mit GIFs funktioniert. Die Qualität der GIF-Bilder lässt schon einen Schauer über den Rücken laufen. Aber auf jeden Fall eine interessante Technik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.