Folge 119 – Mit Stroboskop arbeiten

Der Fotograf: Thomas Kuhn

Leseprobe aus dem Buch »Kreative Blitzpraxis«

Beispielbilder

11 Gedanken zu „Folge 119 – Mit Stroboskop arbeiten“

    1. Soweit ich weiss, ist das mit dem SB-700 nur indirekt möglich. Man benötigt einen Masterblitz, der RPT-technisch blitzt und lässt den SB-700 im SU-4 Mode einfach mitblitzen. Ich hab’s selbst nicht probiert, da ich keinen SB-700 habe. Insofern ohne Gewähr.

  1. Danke für das tolle Video, ich hatte mich nämlich schon länger gefragt wie man die Stroboskopfunktion richtig einsetzt.

  2. Wieder mal ein Tolles Video von ihnen. Bin erst seit 3 Jahren der Fotografie zugetan, es macht mir ein riesen Spaß und möchte immer mehr da zu lernen.
    Schaue schon lange ihre Videos und freue mich jedes mal das ich wieder durch ihre Hilfe weiter lernen kann. Das schöne daran ist, es klappt.

    Gruß Werner aus Bottrop

  3. Super Folge und auch wieder was dabei gelernt!!!
    Hab mich schon öfter gefragt für was mein Blitz überhaupt die Stroboskopfunktion hat, außer andere Leute mit der Manuellen Auslösung zu nerven.
    Da ich selbst Gitarrist bin, finde ich die Motivwahl auch sehr kreativ.
    Hab mich nur auf den ersten Blick gewundert, warum der Hals der Gitarre im unteren Bereich unterbrochen ist, bis ich gemerkt habe, dass das durch den Gurt entstanden ist.

    Großes Lob von mir für die Folge. Bitte weiter so Herr Kuhn.

  4. Hallo Herr Kuhn,

    auch von mir meinen Dank für die, wie immer,
    sehr gut erklärte Funktionsweise.
    Das Sie bei aller ersthaftig auch immer mal wieder einen Spass
    einbauen gefällt mir sehr.
    MfG Torsten

  5. Vielleicht könnte allgemein mehr über die Stroboskoptechnik etwas gesagt werden. Würde mich freuen. Ansonsten, wie gewohnt ein super Thema und bestens erklärt. Großes Lob, weiter so.

  6. Hallo,
    Feine Sache und tolles Video!
    Beim anschauen kam mir direkt eine Frage in den Sinn: Gibt es eine Möglichkeit den Stroboskop über mehrere Blitze zu verteilen? D.h. ich möchte z.B. mit 3x3Hz blitzen, verteile 3 Blitzgeräte im Raum und möchte, dass jeder davon 1-mal auslöst.

    1. Hi Daniel,

      Mit einem RPT Master (z.B SB-900) kannst Gruppen bilden und jeden externen Blitz diesen unterschiedlichen Gruppen zuweisen. Diese Gruppen kannst du in den Stroboskop integrieren oder davon ausnehmen. Ein Strobesequenz über mehrere Blitze aufteilen geht m.E. allerdings nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.