Folge 169 – Blitzlicht abstimmen: Porträt vor einem Fenster

Fotograf und Trainer: Thomas Kuhn

Exklusiver Buchauszug zur Folge

Leseprobe »Das authentische Porträt«

In diesem Buchauszug können Sie einen Blick in den Buchtipp zur Folge werfen: »Das authentische Porträt – So gelingen ausdrucksstarke Porträts« (ISBN 978-3-8362-4325-4). Entdecken Sie, wie vielseitig die Porträtfotografie sein kann!

Buchauszug herunterladen

Beispielbilder

7 Gedanken zu „Folge 169 – Blitzlicht abstimmen: Porträt vor einem Fenster“

  1. Hallo Herr Kuhn,
    auch diese Ihrer Folgen habe ich wieder mit großem Interesse verschlungen. Es wird wie immer gut verständlich und nachvollziehbar erklärt und kommt echt sympathisch rüber.
    Vielen Dank, bitte mehr davon…
    Michael Strickhausen

    1. Die Kamera war ja manuell eingestellt. Aber zum Einmessen habe ich die mittenbetonte Messung genommen, damit der Bildhintergrund in die Messung mit einfliesst. Mehrfeld wäre als Alternative auch drin gewesen. Das Messergebnis diente aber nur als Ausgangspunkt für die Belichtung. Letztlich bestimme ich die Helligkeit des Umgebungslichts nach Geschmack. Also schraube ich die Belichtungszeit auch wieder rauf oder runter, wenn ich eine andere Meinung als meine Kamera vertrete 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.